Gastro Vision Roadshow macht Halt in Hamburg

Hotellerie, Gastronomie und Catering: Die Branche trifft sich im September auf der Gastro Vision Roadshow in Hamburg
20. August 2021

Hamburg ist fest eingeplant: Am 15. September stoppt die Gastro Vision Roadshow auf ihrer Deutschlandtour im Empire Riverside Hotel auf Hamburg-St. Pauli. Mit kleinen, exklusiven Veranstaltungen soll der Hotellerie-, Gastronomie- und Catering-Branche nach der langen Corona-Zwangspause wieder eine Plattform für Produktvorstellungen, Austausch und gute Gespräche geboten werden. Insgesamt laden rund 30 Aussteller die Branchenbesucher*innen zum persönlichen Gespräch. 

Gastro Vision Roadhow 2021 mit Förderpreis-Verleihung in Hamburg

Ein Highlight in Hamburg wird die Verleihung der Gastro Vision Förderpreise am 15. September sein. Der „Förderpreis Analog 2020“ geht an das Berliner Startup Spoontainable für den plastikfreien Löffel „Spoonie“, der aus Kakaoschale hergestellt wird und nach Benutzung verzehrt werden kann. Den „Förderpreis Digital 2020" erhält das hessische Unternehmen Support by Improvement (SBI) für sein bargeldloses Bezahlsystem, das durch den Einsatz von künstlicher Intelligenz Speisen und Getränke automatisch erkennen kann. Mit den Gastro Vision Förderpreisen werden bereits zum 16. Mal junge Unternehmen für ihre Ideen ausgezeichnet. Nach Hamburg macht die Roadshow in folgenden Städten Halt: Frankfurt am Main (22./23. September), Berlin (29. September), Köln (4. Oktober) und München (25./26. Oktober).

Nächste Gastro Vision im März 2022 – parallel zur Internorga

Bereits seit 1999 bringt der Branchentreff Experten und Entscheider aus Hotellerie, Gastronomie und Catering in Hamburg zusammen. Der jährlich vergebene Förderpreis der Gastro Vision soll Innovationen fördern und wird von einer Jury gekürt. Unter dem Dach der Gastro Vision finden zudem weitere Veranstaltungen statt: Jedes Jahr im Herbst präsentieren sich ausgewählte Aussteller auf einer Roadshow durch Deutschland. Darüber hinaus soll der Kitchen Club by Gastro Vision den Austausch zwischen Hamburger Küchenchefs fördern. Die nächste Gastro Vision ist für den 18. bis 21. März 2022 geplant – parallel zur Internorga, der Hamburger Leitmesse für den Außer-Haus-Markt.
cb/sb

Mehr zum Thema