• Futur 2 Festival gewinnt Europäischen Kulturmarken-Award

    Von Mehrweggeschirr bis zu Solarenergie: Energieautarke Großveranstaltung made in Hamburg überzeugte Jury
  • Digitale und lokale Fertigung: Fab City Hamburg e. V. gegründet

    Initiative will mittels digitaler Fertigung Stoffkreisläufe schließen. Hamburg trat Städte-Netzwerk 2019 als erste deutsche Stadt bei
  • Vilisto veranstaltet B2B-Event für nachhaltige Geschäftsmodelle

    Hamburger Green-Tech Startup organisiert Online-Veranstaltung „Planet Sustainability”. KI-Matchmaking bringt Startups und Innovator*innen zusammen
  • HafenCity: Hier entsteht Hamburgs erstes „Cradle-to-Cradle-Wohnhaus"

    Hochhaus soll aus wiederverwendbaren Materialen bestehen. Nutzungsmix mit Coworking- und Coliving-Bereichen geplant
  • Impact Hub Hamburg: Climathon 2020 findet erstmals virtuell statt

    Deutschlands Impact Hubs veranstalten Ideen-Marathon für städtische Klimainnovationen als gemeinsamen Online-Hackathon vom 13. bis 14. November
  • Green Events: Fördert Corona ein Umdenken der Eventbranche?

    Nur eine nicht stattfindende Veranstaltung ist gut für die Umwelt. Doch das ist für Helen Schepers von Green Events Hamburg keine Option...
  • HHLA treibt Elektrifizierung der Hafenlogistik weiter voran

    Auf dem Weg zum klimaneutralen Konzern: Container Terminal Altenwerder mit mehr Ökostromtankstellen und erweiterter Lithium-Ionen-Flotte
  • German Renewables Award erstmals als Hybrid-Veranstaltung

    Cluster Erneuerbare Energien Hamburg vergibt Auszeichnung für Innovationen und Engagement rund um das Thema Erneuerbare Energien – vor Ort und virtuell
  • Fünf Hamburger Projektpartner kooperieren für regionales Recycling

    Ein Recyclingkreislauf in Hamburg für Hamburg – Regionale Akteure realisieren Waschmittelflasche aus 100 % Hamburger Rezyklat
  • Kooperation: Beiersdorf will aus CO₂ Pflegeprodukte machen

    Die Beiersdorf AG und Evonik, eines der weltweit führenden Spezialchemie-Unternehmen, haben eine Forschungskooperation vereinbart. Diese verfolgt das Ziel, nachhaltige Rohstoffe für Pflegeprodukte zu entwickeln, die Kohlendioxid (CO2) als Ausgangsstoff nutzen. Der Kosmetikkonzern, mit Hauptsitz in...