Ioki befördert Pflegekräfte und Patienten kostenlos

Hamburger On-Demand-Service bietet Mitarbeitern von Arztpraxen und Pflegeeinrichtungen sowie Patienten in Stadtteilen kostenlose Nutzung
23. April 2020
Ioki Hamburg

Der E-Shuttle-Service Ioki Hamburg, ein Angebot der Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein GmbH (VHH) und der Deutschen-Bahn-Tochter Ioki, transportiert seit dem 14. April Mitarbeiter von Arztpraxen und Pflegeinrichtungen sowie Patienten in den Stadtteilen Lurup und Osdorf kostenlos. Zudem sei die On-Demand-Plattform im Sinne des Allgemeinwohls u. a. für Städte, Verkehrsunternehmen, Hilfsorganisationen derzeit unentgeltlich nutzbar.

E-Shuttle-Mobilität für systemrelevante Berufe und Patienten

Mitarbeitern von Arztpraxen und Pflegeeinrichtungen steht der Service rund um die Uhr zur Verfügung. Die Registrierung erfolgt über den Arbeitgeber; die Buchung der E-Shuttles kann wie gewohnt über die Ioki Hamburg App erfolgen. Das Beförderungsangebot für Patienten der örtlichen Arztpraxen erstreckt sich montags bis freitags von 7:30 bis 17:30 Uhr. Patienten, die den Shuttleservice von oder zu ihrer Arztpraxis nutzen möchten, melden den Fahrtwunsch vorher direkt über die jeweilige Arztpraxis an. Die Buchung erfolgt dann über die Arztpraxis.

Arbeitsalltag der Helfer erleichtern

Darüber hinaus stellt die Deutsche-Bahn-Tochter während der Corona-Pandemie seine On-Demand-Plattform Städten, Kommunen, Gemeinden, Verkehrsunternehmen, sozialen Einrichtungen, Hilfsorganisationen und Vereinen in Deutschland unentgeltlich zur Verfügung: „Als DB-Tochter sind wir Teil der Lebensadern dieser Gesellschaft. Wir halten es deshalb für unsere gesellschaftliche Pflicht, einen Beitrag zum Funktionieren dieses Landes zu leisten. Mit Ioki cares möchten wir dabei unterstützen, durch individuelle und verlässliche Mobilität, den Arbeitsalltag der Helfer zu erleichtern“, sagt Michael Barillère-Scholz, Geschäftsführer von Ioki. So können Kommunen und Unternehmen ihren bestehenden Fuhrpark per App buchbar machen und dadurch Fahrer und Fahrzeuge effektiver einsetzen, um die Mobilität von Menschen zu organisieren.
js/sb/kk

Mehr zum Thema