About You will einer der größten Secondhand-Retailer Europas werden

Hamburger Fashion-Tech-Startup folgt Trend zum Recommerce. Angebot soll Lebenszyklus der Kleidungsstücke verlängern
15. Dezember 2020
About you Geschäftsführer

Das Hamburger Fashion-Tech-Startup About You erweitert sein Sortiment um Secondhand-Mode. Unter der Kategorie mit dem Namen „Second Love" finden sich Artikel von Kooperationspartnern aus dem Bereich des Secondhand-eCommerce. Das Angebot soll den Lebenszyklus der Kleidungsstücke verlängern und eine nachhaltige Alternative zu Neuware darstellen. About You folgt damit dem Trend des sogenannten Recommerce und will so zu einem der führenden Secondhand-Retailer in Europa werden, erklärte das Unternehmen.

Kooperation mit Fashion-Recommerce-Anbietern

Zunächst bezieht About You nach eigener Aussage seine Secondhand-Artikel ausschließlich von den Kooperationspartnern Vite EnVogue und Mädchenflohmarkt, welche zu den Marktführern im Fashion-Recommerce zählen und vorrangig Designermode anbieten. Das Second Love-Angebot umfasse in etwa 250.000 Artikel der beiden Partner. Geplant sei zudem die Aufnahme weiterer Kooperationspartner, wie dem Vintage-Anbieter VinoKilo. Außerdem sollen Endkonsumenten im Rahmen der Erweiterung des „Circular-Fashion"-Angebots in Zukunft die Möglichkeit erhalten, ihre eigenen Secondhand-Artikel direkt bei About You einzusenden.

Artikel sollen auf Echtheit und Qualität geprüft werden

Das Hamburger Unternehmen verspricht seinen Kund*innen die Prüfung der Secondhand-Artikel auf Echtheit und Qualität. Das Sortiment umfasse sowohl Artikel mit der Zustandskategorie „Wie neu" als auch bereits getragene Kleidung. About You wurde 2014 von Tarek Müller, Hannes Wiese und Sebastian Betz, als Tochtergesellschaft der Otto Group gegründet und 2018 zum ersten Hamburger Unicorn, also ein nicht börsennotiertes Digital-Startup, dessen Unternehmenswert mit über einer Milliarde US-Dollar bewertet wird.
tn/sb/kk