• Crystal Cabin Award: 8 prämierte Ideen für das Fliegen von Morgen

    Branchenpreis für Kabineninnovationen und Bordprodukte in Hamburg verliehen. Das sind die Gewinner-Ideen für die Flugzeugkabine der Zukunft
  • Neues Airbus-Dienstleistungszentrum in Hamburg geplant

    Luftfahrtstandort Hamburg: Besucherzentrum und Einrichtungen für Airbus-Mitarbeiter*innen sowie Anwohner*innen – Das sind die Pläne. Eröffnung voraussichtlich 2024
  • Hamburg Airport zieht nach Corona-Jahr 2020 Bilanz

    Erstes negatives Ergebnis seit 25 Jahren. Hoffnungen liegen auf Sommergeschäft. Flughafen will ab Ende 2021 CO2-neutral wirtschaften
  • Hamburger Flughafen erhöht Corona-Testkapazitäten

    Neues Drive-Through-Angebot und zusätzliches Testcenter ab dem 1. April. Auch kostenlose Schnelltests möglich
  • Drohnen: Fliegende Sensoren für einen dynamisch wachsenden Markt

    Hamburger Startup Flynex ebnet Unternehmen den Weg zur Nutzung der neuen Technologie. Trotz Pandemie große Nachfrage aus dem In- und Ausland
  • Zukunft der Luftfahrt: Sustainable Aero Lab gestartet

    Neues internationales Projekt in Hamburg soll nachhaltige Zukunftsthemen der Luftfahrt beschleunigen. Besonders Startups werden unterstützt. Wasserstoff als Antriebsenergie wird zentrales Thema sein
  • Lufthansa unternimmt Rekordflug von Hamburg auf die Falklandinseln

    Längster Passagierflug der Lufthansa-Geschichte. 13.700 Kilometer und rund 15 Stunden nonstop. Flug befördert Polarforscher 
  • Aktionstag Fliegen: Nachwuchs für die Luftfahrtbranche begeistern

    Vorträge und Workshops aus der Branche zum Thema Fliegen. Veranstaltung vom Young Talents Klub (YOTA Hamburg) findet am 12. Februar digital statt
  • Neue Modellprojekte mit Drohnen – in der Luft und zu Wasser

    Ob Tricopter, Quadrocopter, Hexacopter oder Octocopter – Hamburg setzt als EU-Modellregion auf die Drohnentechnologie. Die Einsatzmöglichkeiten wachsen
  • Branchentreffen digital: „Hamburg on Tour” in Tel Aviv

    Von Logistik bis Wasserstoff – Branchenexperten aus Tel Aviv und Hamburg kommen am 1. und 2. Dezember zu digitaler Konferenz zusammen