• #Redenhilft: Hamburger Social-Startup „Redezeit für dich" hört zu

    Zuhören gegen Einsamkeit – Bei „Redezeit für dich" bieten geschulte Coaches ehrenamtlich Gespräche an. Die Hamburg News sprachen mit Co-Founder Florian Schleinig
  • Vier Preise für Spitzenforschung am UKE

    Autoimmun- und Herzerkrankungen, Covid-19 – Nachwuchstalente am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf mit ältestem Medizinpreis Deutschlands ausgezeichnet
  • Gesundheitswesen: UKE wirbt mit neuer Kampagne um Fachkräfte

    Kampagne „Gemeinsam besser. Fürs Leben.“ soll gute Work-Life-Balance am UKE aufzeigen. „Enormer Wettbewerb“ um Fachkräfte
  • Hamburger KI-Startup Evocal Health ausgezeichnet

    „Gründungspreis – Digitale Innovationen“ für Evocal Health. KI des Startups soll anhand von Biomarkern Erkrankungen erkennen
  • Gesundheitswirtschaft: AstraZeneca zieht nach Hamburg

    Pharmakonzern zieht von Schleswig Holstein nach Hamburg-Bahrenfeld. Umfangreicher Stellenaufbau geplant
  • Uni Hamburg: 1,8 Millionen Euro für 3D-Avatare in der Telemedizin

    Bund fördert Projekt zu KI und Mixed Reality in der telemedizinischen Beratung und Behandlung. Universität Hamburg übernimmt Koordinierung. Zwei Hamburger Startups beteiligt
  • Gesundheitswirtschaft in Hamburg wächst weiter

    Bund veröffentlicht aktuelle Zahlen. Anteil der Gesundheitswirtschaft an Hamburgs Gesamtwirtschaft nimmt stetig zu
  • EU fördert UKE-Projekte: 3D-Druck von Medikamenten und Implantaten

    Wissenschaftler*innen erproben am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf den 3D-Druck von Arzneimitteln und Implantaten – mithilfe künstlicher Intelligenz
  • Arzneimittelforschung: Hamburg fördert Evotec mit 4 Millionen Euro

    Biotech-Unternehmen will neue Screening-Anlagen errichten. Forschung zu Medikamenten gegen Covid-19 im Fokus
  • UKE-Studie: Sars-Cov-2-Infektion kann die Leber angreifen

    Forscher*innen des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf identifizieren veränderte Zellprogramme und Folgeerkrankungen  in Leber und Nieren