• German Renewables Award: neue Ideen für die Energiewende

    Von Rekord-Windturbinen bis zu Wasserstoffinnovationen – EEHH-Cluster vergibt German Renewables Award zum 10. Mal. Das sind die Gewinner*innen
  • Wasserstoffstandort Hamburg auf Hydrogen Technology Expo vertreten

    Vom 20. bis 21. Oktober in Bremen: Messe und Ausstellung rund um innovative Technologien für Wasserstoff- und Brennstoffzellenindustrie. Hamburg dabei – auch als Teil der norddeutschen Wasserstoffallianz HY-5
  • Wasserstoff: Hamburg präsentiert sich auf World Hydrogen Congress

    Vom 4. – 6. Oktober in Amsterdam: Globales Forum und begleitende Ausstellung für Wissenschaft, Wirtschaft und Standorte. Hamburg mit Messestand vertreten
  • Grüne Fernwärme: Baustart für Power-to-Heat-Anlage in Wedel

    Anlage soll überschüssigen Windstrom in Wärme umwandeln. Versorgung von 27.000 Hamburger Haushalten ab Ende 2022 geplant
  • Forschung: Wie in Hamburg die Energiewende vorangetrieben wird

    Innovations-Sommertour: Energie-Campus Bergedorf vernetzt Wissenschaft und Industrie
  • Grüner Stahl aus Hamburg: 55 Millionen vom Bund

    Auf dem Weg zur europäischen Wasserstoff-Metropole – Förderung für den Bau einer wasserstoffbasierten DRI-Anlage von ArcelorMittal. EU-Kommission muss noch zustimmen
  • Norden setzt mit Erfolgsprojekten auf grünen Wasserstoff

    Nirgendwo in Deutschland wird so viel erneuerbare Energie produziert wie im Norden. Das Know-how wird nun für grüne Wasserstoff-Projekte genutzt
  • Hamburg nimmt Landstromanlage für Binnenschiffe in Betrieb

    Ökostrom-Anlage für Fahrgastschiffe an den Landungsbrücken eröffnet. Weniger Luftverschmutzung und Lärm während der Liegezeit im Hafen
  • Aufbau einer grünen Wasserstoffwirtschaft in Moorburg geplant

    Nächster Schritt zur Energiewende: Kraftwerk Moorburg geht vom Netz. Leistungsstärkste Elektrolyse-Anlage der Welt geplant
  • Umstellung auf emissionsfrei: E-Gelenkbusse für Hamburg

    Zusätzlich zu den E-Solobussen sollen in der Hansestadt bis Jahresende auch 94 E-Gelenkbusse im Einsatz sein