• ADC Kongress: Kreativität ist machtvoll

    Von der Beseitigung gesellschaftlicher Missstände bis zur Erweiterung unserer Erlebniswelten – Kreative aus aller Welt zeigten auf, was kluge Ideen vermögen
  • Zukunftsort für Innovation: Factory Hammerbrooklyn eröffnet

    Im spektakulären Gebäude am Hamburger Stadtdeich soll der Zukunftsort für ein internationales Innovations-Ökosystem entstehen. Hamburg News sprach mit Nico Gramenz, dem CEO der Factory Berlin und Betreiber von Factory Hammerbrooklyn
  • Studie: Hamburg löst Berlin an der Spitze der Digitalisierung ab

    Fraunhofer „Deutschland-Index der Digitalisierung 2021“ zeigt: So digital ist Hamburg – vom Homeoffice über IT-Neugründungen bis zur digitalen Verwaltung
  • wir-liefern.org: virtuelle Fußgängerzone im Netz

    Drei ambitionierte Gründer*innen schaffen mehr Sichtbarkeit im Netz als Alternative zu den Online-Giganten
  • Künstliche Intelligenz im Dienste des 3D-Drucks

    Um innovative und ökologische Legierungen zu entwickeln, wird bei BlueSc.AI mit KI und digitalen Zwillingen geforscht. Schon bald soll auch Robotik eine Rolle spielen. Serie Teil 3
  • Xing-Studie über Unternehmenskultur in Pandemie-Zeiten

    Corona-Barometer von Xing zur aktuellen Stimmung und Situation am Arbeitsmarkt. Braucht Unternehmenskultur einen physischen Ort? Feelgood-Manager*innen gefragt
  • Hamburg fördert Entwicklung von Computerspielen mit 400.000 Euro

    Hamburger Prototypenförderung: Standortinitiative Gamecity Hamburg unterstützt Gründer*innen, Startups sowie KMU. Jetzt bewerben
  • Hamburger Gründertag findet 2021 erneut digital statt

    Digitales Event informiert vom 3. bis 7. Mai über Themen rund um die Selbstständigkeit. Programmpaket aus Live-Chats, Vorträgen und Talkrunden
  • Media Lift: Diese 5 neuen Geschäftsideen fördert next.Media Hamburg

    Medien- und Digitalwirtschaft: Frühphasenförderung für innovative Ideen. Media Lift Inkubator – Neuer Batch gestartet
  • Digitale Kontaktverfolgung: Hamburg erwirbt Lizenz für „Luca-App“

    Corona – Hamburg will zukünftig auf QR-Codes statt Zettelwirtschaft setzen. Kontaktnachverfolgungs-App soll Gesundheitsämter entlasten