Neuer Kurzfilm führt durch die vielfältige Kulturstadt Hamburg

Video mit dem Motto „Unsere Kultur – einfach magisch“ stellt kontrastreiche Angebote der Kulturmetropole vor. Teil der Restart-Kampagne der Stadt
30. Juni 2022
Mehr! Theater in Hamburg

Von Caspar David Friedrich bis zu „Harry Potter und das verwunschene Kind“. Unter dem Motto „Unsere Kultur – einfach magisch“ hat die Stadt Hamburg am 29. Juni ein rund zweiminütiges Video veröffentlicht, das Gäste wie auch Bewohner:innen der Hansestadt mit auf eine rasante Reise durch die Kulturmetropole Hamburg nimmt. Der Kurzfilm ist Teil einer von der Hamburger Behörde für Kultur und Medien initiierten Marketing- und PR-Kampagne in Kooperation mit der Hamburg Marketing GmbH und der Hamburg Tourismus GmbH, die den Neustart der Kultur in Hamburg nach Corona seit einem Jahr begleitet.

Hamburg: Kultur und Tourismus gehören zusammen

„Kaum eine Stadt hat eine so vielfältige Kulturszene wie Hamburg“, ist Carsten Brosda, Senator für Kultur und Medien, überzeugt. Der gemeinsam mit Mehr! Theater und Kunsthalle entstandene Film mache deutlich, dass man sich einfach nur treiben lassen müsse, um in Hamburg „magische Kultur“ zu erleben. Michael Otremba, Geschäftsführer Hamburg Marketing GmbH und Hamburg Tourismus GmbH, betont: „Hamburgs Kulturlandschaft verfügt über zahlreiche herausragende Anlaufpunkte, die in ihrer Ausdruckskraft für sich stehen. Noch viel mehr Anziehungskraft entfaltet Hamburg allerdings dann, wenn wir die vermeintlich unterschiedlichen Formate und Genres der Kultur durch eine enge Zusammenarbeit in neue Erzählungen bringen.“ Durch Kooperationen wie diese würden Kultur und Tourismus gleichermaßen profitieren.

Kurzfilm führt durch Hamburgs Kulturwelt

Im Video reisen die drei Hauptdarsteller:innen des in Hamburg im Mehr! Theater am Großmarkt beheimateten Theatererlebnisses „Harry Potter und das verwunschene Kind“ auf magische Art und Weise zu den Orten kultureller Vielfalt in der Hansestadt. Im Dezember 2021 feierte das Stück Deutschlandpremiere. Zu ihrer magischen Traumreise verführt werden sie von dem in der Kunsthalle Hamburg ausgestellten Gemälde „Wanderer über dem Nebelmeer“ von Caspar David Friedrich. Mit einem Fingerschnipsen werden die Protagonisten in rasantem Tempo durch Hamburgs Kulturwelt teleportiert – von der Hamburger Kunsthalle über die Speicherstadt ins Deutsche Schauspielhaus und den Mojo-Club auf der Reeperbahn bis in die Elbphilharmonie.

Teil der Hamburger Restart-Kampagne

Die kommunikativen Maßnahmen zum Restart der Kultur und des Tourismus in Hamburg reichen vom Kultursommer Hamburg 2021 über die Bewerbung der Hamburger Festivals und „Nach-Covid-Premieren“ unter dem Titel „Kulturrausch“ in Deutschland bis zu den auch international wahrgenommenen Feierlichkeiten zum fünften Geburtstag der Elbphilharmonie. Das Video wurde vom Hamburger Künstlerkollektiv und der Produktionsfirma „Giraffentoast“ unter Mitwirkung der Hamburger Kunsthalle und dem Team von „Harry Potter und das verwunschene Kind“ produziert. Der Kurzfilm knüpft an die jüngst vorgestellte Kulturtourismusstrategie an.
sb

Mehr zum Thema