Das erwartet Besucher*innen beim Hamburg Innovation Summit 2022

Programm des Netzwerkevents der Hamburger Innovationsszene am 2. und 3. Juni bekannt gegeben. Das sind die Highlights
20. Mai 2022
Fischauktionshalle Altona

Nach zuletzt zwei rein digitalen Ausgaben findet der Hamburg Innovation Summit (HHIS) in diesem Jahr wieder als Hybridveranstaltung statt. Das Netzwerkevent für die Hamburger Innovationsszene setzt sich aus einer hybriden Präsenzveranstaltung in der Altonaer Fischauktionshalle am 2. Juni und einer virtuellen Online-Academy am 3. Juni zusammen. Unter dem Motto „Neue Materialien für die Stadt von morgen“ sollen dabei die Themen Neue Materialien, Materialwissenschaften und Energie in den Fokus rücken. Das Programm umfasst Paneldiskussionen, Keynotes, Networking-Events und Online-Kurse.

Paneldiskussionen zu den Themen Innovation, Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft

Über den 2. Juni verteilt deckt der HHIS mit vier Paneldiskussionen die Bereiche Innovation („Butter bei die Fische – Innovation findet Stadt?!“), Wissenschaft („Science: Der Blick in die Wissenschaft“), Wirtschaft („Wirtschaft & Startups: Best Practice & Founder Stories“) und Gesellschaft („Gesellschaft: Wie wollen wir leben?“) ab. Die Moderation der Veranstaltung übernimmt die Journalistin Eva Schulz. Als Bühnengäste haben sich Wirtschaftsenator Michael Westhagemann, Wissenschaftssenatorin Katharina Fegebank, Handelskammer-Präses Norbert Aust sowie zahlreiche Akteur*innen aus Wissenschaft und Wirtschaft angekündigt. Die Wrap-up-Keynote hält zum Abschluss des Tages die auf Nachhaltigkeit und Umweltschutz spezialisierte Moderatorin Janine Steeger. 

Networking, Hamburg Innovation Awards und Online-Academy

Gelegenheit zum Netzwerken mit Innovationsakteur*innen aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft bietet sich Teilnehmenden am Morgen des 2. Juni bei dem auf einer Barkasse stattfindenden Networking-Frühstück „Innovator Breakfast“. Darüber hinaus stehen eine Networking-Mittagspause und ein abendliches Get-Together auf dem Programm. Vervollständigt wird das Angebot des HHIS 2022 durch eine Expo und die Preisverleihung der Hamburg Innovation Awards in den Kategorien Idee, Start und Wachstum. Im Rahmen des hybriden Veranstaltungformats stehen zudem Online-Formate und Livestreams auf der Agenda. Am Folgetag des HHIS (3. Juni) widmet sich die HHIS-Online-Academy mit Deep Dive Sessions verschiedenen Zukunftsthemen.

Hamburg Innovation Summit als Brückenbauer

Der Hamburg Innovation Summit findet seit 2015 jährlich statt und versteht sich als Brückenbauer zwischen Forschung, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft. 2021 nahmen über 1.300 Akteur*innen aus Wissenschaft und Wirtschaft an der Online-Ausgabe des HHIS teil. Tickets für die diesjährige Veranstaltung und das Innovator Breakfast sind online erhältlich. Hinter dem Event stehen als Veranstalter die Behörde für Wirtschaft und Innovation (BWI), die Hamburgische Investitions- und Förderbank (IFB Hamburg) und die Hamburg Innovation GmbH.
tn/sb