• Künstliche Intelligenz: Frauen erobern die Schlüsseltechnologie

    Teil 2 unserer Serie: „Female AI – vier Fragen an Frauen aus der KI“. Heute: Franziska Wittleder
  • Künstliche Intelligenz: vier Fragen an Ela Daniliuc, Synergeticon

    Neue Serie: „Female AI – vier Fragen an Frauen aus der KI“. Die Zukunftstechnologie bietet spannende Karrieremöglichkeiten
  • Drohneneinsätze in Katastrophenfällen: Hamburger Projekt gefördert

    Intelligente Drohnenschwärme sollen Rettungskräfte unterstützen. Bundesregierung fördert Projekt „Rescue-Mate“
  • Kann künstliche Intelligenz die Umwelt schützen?

    Effizienter, energiesparender und nachhaltiger – Expert*innen bei AI.HAMBURG-Veranstaltung skizzierten KI-Anwendungsszenarien aus Logistik, Erneuerbaren Energien und Food
  • Immer mehr Einsatzbereiche für künstliche Intelligenz

    Die Technologie entwickelt sich rasant, Sicherheit ist dabei ein wesentlicher Aspekt. Zu diesen spannenden KI-Projekten forscht die HAW Hamburg
  • Künstliche Intelligenz im Hafen: vielversprechende Anwendungsfelder

    Am Fraunhofer CML in Hamburg wird an der Zukunft des intelligenten Hafens geforscht. Algorithmen spielen dabei eine immer größere Rolle
  • Natix: Mit intelligenten Kameras zur Smart City?

    Wie das Hamburger Startup Natix Städte mit KI-Videoanalysen smart machen will, und welche Rolle das Thema Datenschutz dabei spielt
  • ARIC: KI als Schlüsseltechnologie vorantreiben

    KI – bald so alltäglich wie der Einsatz von elektrischem Strom?? Das Artificial Intelligence Center will Hamburg auf die internationale KI-Landkarte bringen. Jubiläum im September
  • Intelligente Terminals: Maschinelles Lernen im Hamburger Hafen

    Die HHLA setzt auf den Hamburger Containerterminals maschinelles Lernen und Algorithmen ein. Das steigert die Produktivität und führt zu einer Optimierung...
  • Mit KI gegen Corona – Mensch und Maschine Hand in Hand?

    Die Synergeticon GmbH hat sich auf Digitalisierungs- und Automatisierungslösungen im Industriekontext spezialisiert. Das 2015 gegründete Unternehmen ist im Zentrum für Angewandte Luftfahrtforschung (ZAL) in Hamburg angesiedelt – und hat ein KI-Bildererkennungssystem entwickelt, das eigentlich in der...