• UKE-Studie: Sars-Cov-2-Infektion kann die Leber angreifen

    Forscher*innen des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf identifizieren veränderte Zellprogramme und Folgeerkrankungen  in Leber und Nieren
  • Zwei Jahre Corona-Schutzschirm: Hilfsprogramme werden verlängert

    Über 10 Milliarden Euro an Hamburgs Wirtschaft ausgezahlt. Hilfsprogramme werden erneut verlängert
  • Pilotprojekt: Corona-Frühwarnsystem durch Analyse von Abwasser?

    Hamburg einer von 20 deutschen Modellprojekt-Standorten. Infektionsgeschehen soll über Abwassermonitoring schneller abgebildet werden
  • Hamburg fördert freie Künstler mit 1,8 Millionen Euro

    Förderung für die freien darstellenden Künste für die kommende Spielzeit. 83 Projekte ausgewählt
  • Corona-Überbrückungshilfe IV: Antragstellung ab sofort möglich

    Antragsberechtigt für Überbrückungshilfe IV sind Unternehmen mit einem durch die Pandemie bedingten Umsatzeinbruch von mindestens 30 Prozent
  • Überbetriebliches Impfzentrum in der Handelskammer öffnet wieder

    Booster-Impfungen für die Belegschaft kleinerer Unternehmen. Impfzentrum bleibt bis mindestens Ende Januar geöffnet
  • Hamburg verlängert Coronahilfen für Startups und Mittelständler

    Corona Recovery Fonds der IFB Hamburg bis Ende Juni verlängert. Risikokapitalfinanzierungen für von der Corona-Krise betroffene kleine Unternehmen
  • UKE: Ergebnisse der weltweit größten Studie zu Corona-Folgen

    Studie zeigt neue Erkenntnisse zu den gesundheitlichen Folgen einer Corona-Infektion. Schäden auch bei mildem Verlauf möglich. Studie wird fortgesetzt
  • Corona-Schutzschirm für Hamburgs Kultur bleibt aufgespannt

    Hilfspaket Kultur und IFB-Förderkredit Kultur werden ausgedehnt. Hansestadt will engen Austausch mit Kulturszene beibehalten
  • Hamburg verlängert steuerliche Corona-Hilfsmaßnahmen für Unternehmen

    Steuerliche Erleichterungen können auch 2022 beantragt werden. Rund 7 Milliarden Euro Gesamtvolumen seit Beginn der Pandemie